Artikel mit dem Tag "schäfers weingut"



13. April 2019
Was mich so besonders am Wein fasziniert ist seine Vielfalt. Der Geschmack der unterschiedlichen Sorten, dass kein Wein dem anderen gleicht. Dass man, nach viel viel Übung, Sorten, Jahrgänge und sogar die Herkunft erschmecken kann. Dafür verantwortlich sind meist die Aromen des Weins. Aber wie kommen sie in den Wein?

09. Februar 2019
Es ist dann doch jedes Jahr wieder das Gleiche. Ein bis zwei Wochen vor der Veranstaltung liegen bereits die Nerven blank. Ein Rezept funktioniert dann doch nicht so wie es soll. Hier fehlt noch eine Kleinigkeit. Da muss noch nachgebessert werden. Zum Haare raufen. Und dennoch... der Zusammenhalt lässt Füllersch Kinder jedes Jahr zu etwas Einzigartigem werden. Seht selbst...

08. November 2018
Vom Eiswein hat fast jeder schon einmal etwas gehört, vielleicht auch schon einmal probiert. Allein der Name sagt schon aus: "Das ist etwas ganz Besonderes." Aber warum? Was macht den Eiswein eigentlich so besonders? Und warum ist die kleine Flasche so teuer? Ich versuche euch heute genau diese Fragen zu beantworten...

25. August 2018
Wir können ihn einige Wochen lang direkt beim Winzer, in Supermärkten, auf Wochenmärkten, ... kaufen und genießen - den Federweißer. Er gehört für uns einfach zum Herbst dazu. Aber was genau ist eigentlich Federweißer?

10. April 2018
Eine Reise durch die PFALZ. Mit kleinem Gepäck, einigen Flaschen Silvaner und bester Laune ging es Freitag Mittag - wie immer leicht verspätet - in Richtung des zweitgrößten Weinanbaugebiets Deutschlands. Die Pfalz. Das Wengertswöchele rollt wieder.

19. Januar 2018
Wer kennt das nicht, wochenlange und nervenzehrende Vorbereitungen und dann - schuppdiwupp und Füllersch Kinder ist schon wieder vorbei. Doch wir erinnern uns an zwei wunderschöne Abende - mit Weinliebhabern, Freunden und unserer Weinfamilie.

01. Dezember 2017
Die Weihnachtszeit steht endlich wieder vor der Tür. 🎄 Für mich, nach der Weinlese im Herbst, mit die schönste Zeit im Jahr. Überall duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen, Oma lädt wieder zum Christstollenessen ein und - das Wichtigste - endlich wieder Glühwein.

26. Oktober 2017
Passend zum Abschluss der Weinlese sind wir mit unserer Weinfamilie nach Eisenstadt gereist um den zweiten akademischen Grad diesen Jahres abzuholen. Julia und Thomas - wir sind mächtig stolz auf euch.

08. Oktober 2017
Am besten schmeckt der Lesekuchen nach der Weinlese direkt im Weinberg.

07. Oktober 2017
In den letzten vier Wochen konnten wir unseren 2017er Jahrgang nach Hause holen.

Mehr anzeigen