FACEBOOK - Gewinnspielbedingungen

Geltungsbereich

 

Die Teilnahmebedingungen haben Gültigkeit für alle von Schäfers Weingut, Klaus Schäfer, Von-Erthal-Str. 16, 97762 Hammelburg - Untererthal (im Folgenden „Schäfers Weingut“ genannt) durchgeführten Gewinnspiele. Durch die Teilnahme erkennt jeder Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.

 

Die Gewinnspiele stehen in keiner Verbindung zu Facebook. Sämtliche Informationen im Rahmen des Gewinnspiels werden ausschließlich von Schäfers Weingut bereitgestellt. Es findet keine Organisation, kein Sponsoring und keine Unterstützung oder ähnliches durch Facebook statt, wodurch sich keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook ergeben.

 

Teilnahme und Teilnahmebedingungen

 

Die Berechtigung zur Teilnahme an Gewinnspielen von Schäfers Weingut auf Facebook hat jede natürliche Person in eigenem Namen mit einem Mindestalter von 18 Jahren.

Ausgeschlossen von der Teilnahem sind Mitarbeiter des Gewinnspielveranstalters, Mitarbeiter sowie deren Angehörige oder Mitarbeiter von an diesem Gewinnspiel beteiligte Unternehmen.

Schäfers Weingut behält sich bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen jederzeit vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt auch für Personen, die sich durch unzulässige Beeinflussung oder Manipulation des Gewinnspiels einen Vorteil gegenüber anderen Teilnehmern verschaffen oder dies versuchen. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen kann Schäfers Weingut auch nachträglich vom Gewinnspiel ausschließen, Gewinne aberkennen oder bereits zugestellte Gewinne zurückfordern.

Die Teilnahme ist innerhalb der First möglich, die in der Gewinnspielbeschreibung genannt ist. Jeder Teilnehmer ist nur dazu berechtigt, einmal an einem identischen Gewinnspiel teilzunehmen.

 

Durchführung des Gewinnspiels

 

Voraussetzung für die Teilnahme an Facebook Gewinnspielen von Schäfers Weingut ist eine Aktion bzw. Interaktion im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, welche in der Beschreibung des Gewinnspiels genau benannt wird. Diese kann z.B. in einem “Like” der Facebook Präsenz, in einer Kommentierung auf der Facebook-Präsenz von Schäfers Weingut liegen. Das Gewinnspiel wird im genannten Zeitraum durchgeführt. Alle Teilnehmer am Gewinnspiel werden berücksichtigt, die bis zum jeweiligen Zeitpunkt der Auslosung die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. Der Gewinner des Gewinnspiels wird zeitnah nach Ablauf der Teilnahmefrist unter den Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip ausgelost. Änderungen oder Barauszahlungen des Gewinns/Preises sind ausgeschlossen. Gewinne/Preise sind nicht übertragbar.

 

Gewinnabwicklung 

 

Der Gewinner wird auf elektronischem Weg, z.B. per Nachricht über Facebook und sofern die E-Mail Adresse bekannt ist per E-Mail von Schäfers Weingut benachrichtigt. Bezüglich der Annahme des Gewinns/Preises gilt, dass jeder so benachrichtigte Teilnehmer dazu verpflichtet ist, innerhalb von vier Wochen nach Versand der Benachrichtigung Schäfers Weingut mitzuteilen, ob er den Gewinn/Preis annimmt. Sofern Schäfers Weingut innerhalb dieser Frist keine entsprechende Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns/Preises. Schäfers Weingut behält sich dann vor, einen anderen Teilnehmer als Gewinner auszulosen und entsprechend zu benachrichtigen.

Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten des Teilnehmers fehlerhaft sein (z.B. E-Mailadresse) falsch oder dass die Nachricht in Spam-Filtern oder nicht zugänglichen Nachrichtenboxen landet, ist Schäfers Weingut nicht verpflichtet, die richtigen Daten zu ermitteln. Etwaige Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten oder technischer Probleme bei der Zustellung der Nachricht (z.B. fehlerhafte E-Mailadresse/ Spam-Filter, etc.) ergeben, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

 

DATENSCHUTZ

Die von dir angegebenen Informationen zum gewünschten Film werden ausschließlich dafür verwendet, um den Tag der Freikarten zu bestimmen. Die Informationen werden nicht gespeichert und ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet.